Artikel 19 von 426 in dieser Kategorie
4,55 EUR
Statt*: 7,97 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Art.Nr.:
02702114
Packungsinhalt:
15 ml Lösung
Abgabehinweis:
Rezeptfrei
Produkt von:
GlaxoSmithKline Consumer Healthcare
Reimport
nein
EAN:
04026600681896
Lieferzeit:
1-2 Tage (Ausland abweichend)
Verfügbarkeit:
1000
Grundpreis:
30,33 EUR pro 100 ml
Beipackzettel:


Artikeldatenblatt:
Drucken

- +

Anwendungsgebiete:
Warzen.


Nicht Anwenden bei:
Das Arzneimittel darf nicht angewendet werden bei: • Überempfindlichkeit gegenüber einem oder mehreren der Bestandteile. • Säuglingen. Keine großflächige Anwendung bei Patienten mit Niereninsuffizienz. Schwangerschaft und Stillzeit: Die Lösung sollte in der Schwangerschaft nur kleinflächig (max. 5 cm2) angewendet werden. Die Lösung darf nicht an der stillenden Brust angewendet werden.


Wirkungen:
Gelegentliche unerwünschte Wirkungen (1-10%): Gelegentlich leichtes und bei häufigerem Auftragen auch stärkeres Brennen besonders auf der die Warze umgebenden gesunden Haut.


Anwendung:
• Die Lösung wird 2-4mal täglich auf die Warze(n) aufgetragen. Vor dem erneuten Auftragen sollte der vorhandene Film durch Abziehen oder Abrubbeln entfernt werden. • Die Lösung sollte nicht auf die gesunde Haut in der Umgebung der Warze gelangen. • Nicht mit Augen und Schleimhäuten in Berührung bringen • Nicht im Gesicht oder Genitalbereich anwenden • Vorsicht, leicht entflammbar • Das Arzneimittel darf nicht großflächig angewendet werden. • Bei regelmäßiger Anwendung läßt sich die erweichte Hornschicht nach einigen Tagen entfernen. Dieser Vorgang wird solange wiederholt, bis die Warze abgetragen ist oder abfällt. • Im Fall übermäßiger Reizung sollte die Behandlung zwischenzeitlich unterbrochen und nach Abklingen der Reaktion wieder aufgenommen werden. Art und Dauer der Anwendung: Zum Auftragen auf die betroffenen Hautstellen. Dauer: ca. 4-6 Wochen.


Hinweise:
Hinweise für den Patienten: Warzen sind übertragbar Um eine Infektionsausbreitung zu verhindern, sollte das eigene Handtuch nie zur Mitbenutzung an andere weitergegeben werden. Bei Vorhandensein von Fußwarzen nicht barfuß gehen


Diese Produkte wurden ebenfalls gekauft
 

11,36 EUR
statt** 18,90 EUR
Grundpreis: 7,57 EUR pro 100g
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
150 g Gel
Art.-Nr.: 00429186
Abgabehinweis: Rezeptfrei
GlaxoSmithKline Consumer Healthcare
 

5,59 EUR
statt** 9,81 EUR
Grundpreis: 27,95 EUR pro 100g
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
20 g Creme
Art.-Nr.: 00679612
Abgabehinweis: Rezeptfrei
Bayer Vital GmbH
 

3,14 EUR
statt** 5,69 EUR
Grundpreis: 15,70 EUR pro 100g
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
20 g Creme
Art.-Nr.: 01000203
Abgabehinweis: Rezeptfrei
MEDA Pharma GmbH & Co.KG
 

1,03 EUR
statt** 1,94 EUR
Grundpreis: 10,30 EUR pro 100 ml
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
10 ml Lösung
Art.-Nr.: 01173607
Abgabehinweis: Rezeptfrei
ALIUD Pharma GmbH
 

7,90 EUR
statt*: 12,55 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
100 St Kapseln
Art.-Nr.: 01411001
Abgabehinweis: Rezeptfrei
BIO-DIAET-BERLIN GmbH

Ihre Frage zum Produkt


Art der Anfrage:
Ihr Name:
Ihre E-Mail Adresse:
Ihre Anfrage oder Anmerkung:
Bitte beantworten Sie folgende Frage:
Welche Farbe hat Rasen?
Ihre Antwort:

 
Wirkungsweise
Wie wirken die Inhaltsstoffe des Arzneimittels?

Die Kombination der Wirkstoffe weicht die obere Hornschicht der Haut auf. Übermäßige Verhornungen lassen sich so entfernen.

Wichtige Hinweise
Was sollten Sie beachten?
- Es kann Arzneimittel geben, mit denen Wechselwirkungen auftreten. Sie sollten deswegen generell vor der Behandlung mit einem neuen Arzneimittel jedes andere, das Sie bereits anwenden, dem Arzt oder Apotheker angeben. Das gilt auch für Arzneimittel, die Sie selbst kaufen, nur gelegentlich anwenden oder deren Anwendung schon einige Zeit zurückliegt.

Gegenanzeigen
Was spricht gegen eine Anwendung?

- Überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe

Welche Altersgruppe ist zu beachten?
- Säuglinge unter 1 Jahr: Das Arzneimittel darf nicht angewendet werden.

Was ist mit Schwangerschaft und Stillzeit?
- Schwangerschaft: Wenden Sie sich an Ihren Arzt. Es spielen verschiedene Überlegungen eine Rolle, ob und wie das Arzneimittel in der Schwangerschaft angewendet werden kann.
- Stillzeit: Wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Er wird Ihre besondere Ausgangslage prüfen und Sie entsprechend beraten, ob und wie Sie mit dem Stillen weitermachen können.

Ist Ihnen das Arzneimittel trotz einer Gegenanzeige verordnet worden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Der therapeutische Nutzen kann höher sein, als das Risiko, das die Anwendung bei einer Gegenanzeige in sich birgt.

Nebenwirkungen
Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten?

- Brennen auf der Haut

Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.

Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten.

Anwendwendungsgebiete
- Warzen (gewöhnliche), an Händen und Füßen auftreten


AnwendwendungsgebieteNicht im Gesicht oder im Genitalbereich anwenden.


Dosierung und Anwendungshinweise
Wie wird das Arzneimittel dosiert?


WerEinzeldosisGesamtdosisWann
Kinder und Erwachseneeine ausreichende Menge2-4 mal täglichverteilt über den Tag
Die Gesamtdosis sollte nicht ohne Rücksprache mit einem Arzt oder Apotheker überschritten werden.

Art der Anwendung?
Tropfen Sie das Arzneimittel auf die betroffene(n) Hautstelle(n) auf. Lassen Sie das Arzneimittel kurz antrocknen. Schützen Sie die umliegende Haut mit einer fetthaltigen Salbe oder Paste. Vor erneutem Auftragen entfernen Sie den Lösungsfilm - entweder durch vorsichtiges Abziehen oder Abrubbeln. Lassen Sie sich zur Anwendung von Ihrem Arzt oder Apotheker beraten. Vermeiden Sie den versehentlichen Kontakt mit Augen und Schleimhäuten.

Dauer der Anwendung?
Die Anwendungsdauer richtet sich nach der Art der Beschwerden und/oder dem Verlauf der Erkrankung. Allgemeine Behandlungsdauer: 6-12 Wochen.

Überdosierung?
Es sind keine Überdosierungserscheinungen bekannt. Im Zweifelsfall wenden Sie sich an Ihren Arzt.

Generell gilt: Achten Sie vor allem bei Säuglingen, Kleinkindern und älteren Menschen auf eine gewissenhafte Dosierung. Im Zweifelsfalle fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker nach etwaigen Auswirkungen oder Vorsichtsmaßnahmen.

Eine vom Arzt verordnete Dosierung kann von den Angaben der Packungsbeilage abweichen. Da der Arzt sie individuell abstimmt, sollten Sie das Arzneimittel daher nach seinen Anweisungen anwenden.

Zusammensetzung
Was ist im Arzneimittel enthalten?

Die angegebenen Mengen sind bezogen auf 1 g Lösung.

HilfstoffSalicylsäure 167 mg
HilfstoffMilchsäure 167 mg
HilfstoffColophonium +
HilfstoffRizinusöl, raffiniertes +
HilfstoffCollodium +
entsprichtPyroxylin +
entsprichtEthanol +
entsprichtEther +
entsprichtWasser, gereinigtes +

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
*gegenüber der Preisangabe, die gemäß §129 Absatz 5a SGB V in Verbindung mit AMPreisVO für die ausnahmsweise Abgabe apothekenpflichtiger, nicht verschreibungspflichtiger Artikel zu Lasten der gesetzlichen Krankenversicherung vorgesehen ist